Veröffentlichungen

  • TPS – Theorie und Praxis
    Im Frühjahr 2019 verfassten TeilnehmerInnen des Netzwerkes einen gemeinsamen Artikel zum Thema „Expertise und Begabung im Team“. Sie berichteten aus ihren Einrichtungen, wie Sie mit der Unterschiedlichkeit der Mitarbeitenden umgehen und was die entscheidenden Faktoren sind, um KollegInnen zu motivieren, ihre Rolle auszufüllen und ihre Bedürfnisse hinter die der Kinder zu stellen. Einen weiteren Artikel zum Thema „Kinder bringen uns an Grenzen – und in Bewegung“ wurde ebenfalls von einer AkteurIn des Netzwerkes verfasst. Wer sich bewegen lässt, bringt auch andere in Schwung. Am Beispiel von Lucas, der mutig einen Turm immer höher baut wird klar, inwieweit uns pädagogische Situationen im Alltag herausfordern können.
    Bei Interesse können Sie das Heft hier bestellen: https://www.klett-kita.de/shop/zeitschriften/zeitschrift-tps/tps-nr-3-19

 

  • Auszug Homepage BBS Fachschule für Sozialwesen, Boppard – Aktuelles – „Hand in Hand fürs Kind“

[…] Dieser Aufgabe widmete sich der Fachtag an der BBS Boppard, die sich als bedeutender Anbieter für die Erzieher/-innen-Ausbildung in der Region etabliert hat. Vorbereitet von den Lehrerinnen Sonja Gohl, Antje Bartsch, Anika Meurer, Claudia Merkert und Helen Saal bot der Fachtag in sieben 45-minütigen Workshops zu den Themen „Bildungsbegriff“, „Was muss ein Kind können ,wenn es in die Schule kommt?“, „Was sagt die Politik zum Übergang Kita – Grundschule?“, „Was möchten Kinder?“, „Und was fühlen Eltern?“, „Zurück in die Zukunft!“ und „Kooperationskalender“ ausreichend Gelegenheit für den fachlichen Input und Austausch, für den sich neben Melanie Freiholz und Angela Wessel auch Marie Kohnert, Lena Rüdig und Sven Hautkappe von der Kita Straßenhaus sowie Sascha Bauer, Nicole Dreesen, Silke Lebisch vom „Netzwerk Offene Arbeit Deutschland“ in den jeweiligen Workshops zur Verfügung stellten. „Es ist uns wichtig, auf dem Fachtag das Gespräch zwischen den Fachleuten aus der Praxis und unseren Lernenden in Gang zu bringen“, erläutert Sonja Gohl das Konzept „Team-Teaching mit der Praxis“.
Der Erfolg des Fachtages gibt ihr Recht. Die Schülerinnen und Schüler griffen das aktivierende Angebot gerne auf und brachten sich engagiert in die ebenso kontroverse wie lebhafte Abschlussdiskussion unter der Moderation von Sonja Gohl ein […]

(Quelle:http://www.bbs-boppard.de/de/aktuelles1/379-hand-in-hand-fuers-kind.html, eingesehen am 27.12.2019, 13:16 Uhr)